Birchwaldweg 10 . 39037 Mühlbach/Vals Südtirol
F +39 0472 541207 . info@silena.com
. MwSt-Nr. IT01114010216

Urlaub planen

Bei Fragen ruf uns bitte unter der Telefonnummer +39 0472 547 194 an oder schreib uns an .

Langlaufen in Vals im Winterurlaub im Südtiroler Pustertal.

Langlauf im Pustertal

Frische Luft. Funkelndes Weiß. Lautlos gleitest Du durch Gitschberg-Jochtal.

Du findest Langlaufen langweilig? Dann hast Du es vielleicht noch nicht ausprobiert. Hier gibt’s Stille und Weite, Natur und Wintersonne satt jenseits der Skipisten. Und Du hörst Dein eigenes Herz in Deiner Brust schlagen. Lust bekommen? Wir zeigen Dir die Langlaufmöglichkeiten rund um das SILENA in Gitschberg-Jochtal im Pustertal. Rund 35 Loipenkilometer werden Winter für Winter angelegt und top gepflegt. Sie führen durch Täler rund um Vals, Meransen, Pfunders und auf die Rodenecker Alm

Angebot vom Hotel SILENA in Vals: Summer Kiss
ab
€822,-
p.P. im Doppelzimmer Superior
7 Übernachtungen
vom 23. 05. bis 30. 06. 2019
weitere Zeiträume verfügbar

Sum­mer Kiss

Angebot
Südtiroler Berge bei Vals im Winter.

Bergnatur

Informationen
Der Ruheraum im neuen Silena - the soulful hotel in Vals, Südtirol.
Magdalena Mair
08. 08. 2017

Das neue SI­LE­NA für Kör­per, Geist und See­le

Story

Langlaufen unter der Sonne Südtirols - dein perfekter Winterurlaub

Eine der vier Langlaufloipen durch Gitschberg Jochtal im Pustertal führt praktisch geradewegs am SILENA vorbei. So kannst Du gleich von Deinem Hideaway aus in Deinen Winterurlaub starten. Perfekt gerade für den Ferienbeginn! Die etwa sieben Kilometer lange Rundtour Vals beginnt und endet an der Talstation der Jochtal-Bergbahn. Zwischendurch kannst Du es Dir in der Kurzkofelhütte gemütlich machen.

Du bist schon fit für den Winter und ambitioniert, was Langlaufen im Pustertal angeht? Dann reizt Dich vielleicht die Kombination der Rodenecker- und Lüsner Almloipen mit einer Gesamtlänge von 18 Kilometern Skating- und klassischen Loipen. Sie beginnt in Zumis, etwa eine halbe Fahrstunde vom SILENA entfernt. Zur Einkehr auf Deiner Tour durch die tiefverschneite Südtiroler Winterlandschaft mit Ausblicken auf die Zillertaler und die Ötztaler Alpen laden Dich vier Hütten ein: Oberhauser Hütte, Ronerhütte, Rastner Hütte und Starkenfeld-Plunahütte. Unser Tipp: Die Tour ist zwar recht lang, aber es sind nur 225 Meter Höhenunterschied zu überwinden. Und nebenbei tankst Du hier auf dem Hochplateau Sonne satt.

Am Parkplatz Altfasstal, etwa 15 Fahrminuten vom SILENA, startet die 8 Kilometer lange Langlaufloipe durch das ruhige Altfasstal. Zum Aufwärmen oder Abkühlen erwartet Dich die Großberghütte. Vielleicht magst Du auch noch Deinen Schlitten in den Kofferraum packen? Dann kannst Du zum Abschluss Deines Aktivtags an der frischen Luft noch zur Moserhütte aufsteigen und mit jauchzendem Herzen die Abfahrt genießen.

Du bist Langlauf-Anfänger? Dann auf zur Loipe Lobenweg-Bacherhütte! Sie führt Dich auf Deinem Winterurlaub in Südtirol mit einem Höhenunterschied von 270 Metern durch das Altfasstal, teils durch Wälder, und zu lohnenswerten Aussichten auf Meransen und das Eisacktal. Die Bacherhütte ist auch im Winter bewirtschaftet. Auch diese Tour beginnt am Parkplatz im Altfasstal.