Birchwaldweg 10 . 39037 Mühlbach/Vals Südtirol
F +39 0472 541207 . info@silena.com
. MwSt-Nr. IT03040420212

Urlaub planen

Bei Fragen ruf uns bitte unter der Telefonnummer +39 0472 547 194 an oder schreib uns an .

Der Ruheraum im neuen Silena - the soulful hotel in Vals, Südtirol.
Magdalena Mair

Das neue SILENA für Körper, Geist und Seele

Das neue SILENA für Körper, Geist und Seele

Unser SILENA, das “soulful” Hotel, befindet sich auf 1.354 Meter außerhalb eines kleinen Dorfes direkt neben einem Biotop mit Hochmoor und unzähligen Gräsern. Davon haben wir uns bei unserem neuen Konzept als Erstes inspirieren lassen. Die zweite große Inspiration ist unverkennbar Asien. Meine Reisen auf diesen wunderbaren Kontinent haben mir die asiatische Architektur und Lebensphilosophie, “die Leichtigkeit des Seins”, näher gebracht.

Uns war wichtig, dass unser SILENA kein Fremdkörper für seine Umgebung wird, sondern sich perfekt in die Landschaft und sein Umfeld einfügt. Der asiatische Touch ist nicht nur in der Architektur zu sehen, sondern spiegelt sich auch im Gegenspiel der Kulturen wieder. Asien und Südtirol sind verschieden, keine Frage, und doch sind sich die beiden Welten viel ähnlicher bzw. näher, als der erste Blick erahnen lässt.

Das Buch “Leben, die sich gleichen” von Udo Bernhart & Jul Bruno Laner hat uns dazu animiert, zwei sich grundsätzlich gegenüberstehende Welten zu verschmelzen. Udo und Jul, beide im europäischen Bergland geboren und aufgewachsen, kennen das Leben in den Alpen sowie Asien von diversen Reisen und Expeditionen im Himalaya. Laut ihnen prägt der Lebensraum und die Bergwelt hier wie dort die Menschen in ihren Lebensformen und Riten. Durch das nähere Betrachten lassen sich immer wieder Parallelen und Assoziationen erkennen. Die tiefe Verbundenheit und dieses Gefühl möchten mein Bruder und ich Dir vermitteln und näher bringen.

Bevor diese Ideen umgesetzt werden konnten gab es viele Fragen. Schließlich wollten wir keinen Kitsch, sondern eine ehrliche und offene Verbindung zwischen den zwei Welten, dem Fernöstlichen und dem heimischen Südtirol. Heute kann ich überglücklich und strahlend sagen, dass dieser Wunsch von unseren Architekten einwandfrei verstanden und umgesetzt wurde.

Unser SILENA ist nicht nur ein Hotel, sondern ein Traum, aus dem schließlich Realität geworden ist. SILENA ist ein Teil von mir und Simon und wir sind Teil von SILENA.
Heute wünsche ich mir nur noch, dass unser SILENA ein Ort zum Träumen wird, wo unvergessliche Erinnerungen gesammelt und im Herzen aufbewahrt werden. Ein Ort, wo sich alle Menschen auf Augenhöhe begegnen und sich jeder Mitarbeiter geschätzt fühlt. Ein Ort, wo nicht die Masse, sondern jeder Einzelne zählt, so wie er leibt und lebt. Getreu nach dem Motto “Leben und leben lassen!”